Auf welche Rechtsgrundlage stützt sich die Entgeltoptimierung

Auf welche Rechtsgrundlage stützt sich die Entgeltoptimierung

Die rechtlichen Grundlagen findet sich im Einkommenssteuergesetz (EStG) sowie im Sozialgesetzbuch. Das aktive Nutzen von abgabefreien Sondervorschriften ist zulässig – andernfalls hätte der Gesetzgeber diese Förderung nicht ins Gesetz aufgenommen. Die im Rahmen der optimierten Vergütungsstruktur aktiv genutzten Vergütungsbestandteile stehen im Einklang mit dem Gesetz und der Rechtsprechung.