Kostenneutrale Mitarbeiter-Benefits: Future-Call auf der Messe PERSONAL Süd 2016


Themen wie mobiles Arbeiten, Fachkräftemangel und Employer Branding beschäftigen die Personal-Welt. Vom 10. bis 11. Mai 2016 findet die Messe PERSONAL 2016 in Stuttgart statt. Wieder präsentieren Aussteller unterschiedliche Lösungen für die Personalarbeit von Unternehmen und Organisationen. In Halle 6 Stand K.36-A ist Future-Call dieses Jahr vertreten.

Mobilität und Digitalisierung wandeln die komplette Arbeitswelt. Unternehmen müssen sich überlegen, wie sie in diesem sich schnell ändernden Umfeld die Nase vorn behalten. Bestehende Mitarbeiter müssen gehalten und neue Mitarbeiter gewonnen werden.

In vielen Unternehmen wird die Arbeit mobiler. Ob unterwegs, im Home-Office oder in Coworking Spaces: Mit mobilen Arbeitsgeräten können Beschäftigte ihr Büro überall hin mitnehmen. Arbeitgeber stellt diese Entwicklung vor neue Herausforderungen.

Future-Call in der Start-up-Area

Erstmals bekommt die Gründerszene auf der Messe PERSONAL 2016 eine eigene Plattform. In der neuen Start-up-Area stellen Start-ups ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen vor. Future-Call finden Sie in Halle 6 Stand K.36-A.

Durch Future-Call kann u. a. jedem Mitarbeiter im Unternehmen ein neues, begehrtes Smartphone zur Verfügung gestellt werden. Eine zeitgemäße Anerkennung. Ohne Mehrkosten. Mit wenig Aufwand. Die Leistungen von Future-Call bieten die Möglichkeit, Kosten einzusparen, Effizienz im Unternehmen zu steigern und Mitarbeiter langfristig zu binden.

Besuchen Sie uns auf der Messe PERSONAL 2016  in Halle 6 Stand K.36-A. Wir freuen uns auf Sie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.