Corporate Benefits zu Weihnachten – mit Future-Call


Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und beim Einkaufen stehen bereits die Adventskalender und Schokoladen-Nikoläuse im Regal. Die meisten Unternehmen beschäftigen sich jetzt mit den alljährlichen Weihnachts-Präsenten für Mitarbeiter und Kunden. Und wieder stellt sich die Frage: Was können wir dieses Jahr Schönes schenken? Lebkuchen und Pralinen mag nicht jeder und auch mit dem teuren Rotwein punkten Sie nur bei den Wenigsten.

Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter zum Jahresende für ihre guten Leistungen doch mit einem neuen Apple iPhone XR oder Samsung Galaxy S10. Mit Future Call ist das ganz einfach!

Mitarbeiter-Benefits zu Weihnachten

Nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts „Toluna“ und Sodexo aus dem letzten Jahr geht nahezu jeder dritte Arbeitnehmer zum Fest komplett leer aus. Eine Erklärung liegt höchstwahrscheinlich darin, dass viele Arbeitgeber einfach nicht wissen, mit welch einfachen Mitteln sie dem Wunsch ihrer Mitarbeiter nachkommen können.

Weihnachten bietet die wunderbare Gelegenheit, Mitarbeitern für ihre Leistungen „Danke“ zu sagen und ihnen damit Wertschätzung zu zeigen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist das wichtig. Ein innovatives Geschenk vom Arbeitgeber hinterlässt einen positiven Eindruck und stärkt dazu das Arbeitgeberimage. Je individueller das Geschenk, desto positiver die Wirkung auf die Mitarbeiter. Wertschätzung und Anerkennung zeigen ist nicht nur eine nette Geste, sondern fördert auch die Bindung und Zufriedenheit.

Das ganzjährige Mitarbeitergeschenk

Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und machen Sie ihnen das ganze Jahr über eine Freude mit einem nagelneuen Smartphone inklusive einem Top-Tarif zur freien, privaten Nutzung. Eine zeitgemäße Anerkennung. Ohne Mehrkosten für Ihr Unternehmen.

Wir übernehmen gerne den kompletten Service für Sie, so können Sie sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. So steht einer erfolgreichen und unkomplizierten Implementierung des Mitarbeiter Benefits nichts im Wege.

Jetzt informieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.